Projektstand


20. März 2017

An die zukünftigen Aktionäre wurden Informationsschreiben verschickt. Alle, welche sich in anderer Form finanziell beteiligen, erhalten in den nächsten Tagen ein separates Schreiben über das weitere Vorgehen. In diesem Zusammenhang sind unter der Rubrik "Statuten" die vorgesehen Statuten für die Sternen Detligen AG aufgeschaltet.

 

 

08. März 2017

Nachdem weitere Bankgespräche stattgefunden haben, ist die ernüchternde Bilanz, dass uns zum jetzigen Zeitpunkt ca.

CHF 300'000.00 an Eigenmittel fehlen um eine gesunde Finanzierung zu erreichen. Wir sind dabei, weitere Investoren für uns zu gewinnen und dazu zu bringen, uns zu unterstützen. Weiterhin sind wir auf jegliche finanzielle Unterstützung angewiesen. Bei der Gründung der AG geht es voran - die Gründung der Sternen Detligen AG wird am 05. Mai 2017 erfolgen. Alle zukünftigen Aktionäre werden in der nächsten Woche persönlich über das weitere Vorgehen informiert.

 

 

07. März 2017

Bereits haben sich erste Bewerber für die Pacht des Restaurants bei uns gemeldet, es finden nun laufend Gespräche statt und es wird weiterhin nach einem geeigneten Pächter/In gesucht, noch haben wir keine Wahl getroffen.

 

 

01. März 2017

Im Bieler Tagblatt erscheint ein Inserat für die Pächtersuche. Weiter wird seit heute an der Hauptstrasse in Detligen mit einem Plakat die Pächtersuche intensiviert. Das Inserat in der Rubrik "Pächter/Mieter".

 

20. Februar 2017

Die IG sucht weitere, zukünftige Aktionäre, welche das Projekt finanziell unterstützen wollen. Sollten wir es bis Ende April schaffen, weitere CHF 300'000.00 bei Privaten Geldgebern zu beschaffen, würde dies eine vereinfachte Finanzierung ermöglichen. Motivieren Sie doch Ihre Freunde, Bekannten, Nachbarn etc. auch Mitinhaber/In zu werden!

 

 

16. Februar 2017

Im Radelfinger erscheint ein Zwischenbericht der IG.

 

 

15. Februar 2017

Nach ersten Verhandlungen mit Walthers werden an der Sitzung des Projektteams weitere wichtige Punkte besprochen. Die AG Gründung wird vorbereitet und diesbezüglich wurden bereits Informationen eingeholt und eine Notarin kontaktiert. Voraussichtlich wird die Gründung der Sternen Detligen AG im Mai 2017 erfolgen. Alle zukünftigen Aktionäre/Aktionärinnen werden diesbezüglich zu gegebener Zeit persönlich über den weitern Ablauf und das Vorgehen orientiert.

 

 

09. Februar 2017

Die Pächtersuche wird konkretisiert, es werden Inserate erstellt, welche zu gegebener Zeit dann auch in den Printmedien veröffentlicht werden.

 

 

01. Februar 2017

An der Sitzung der IG wird Patrick Roder neu ins Projektteam geholt. Er wird vor allem im Bereich Treuhand / Finanzen Ansprechsperson sein ( www.roder-treuhand.ch ). Wir freuen uns, dass wir mit ihm einen jungen und engagierten Gemeindebürger ins Projektteam holen konnten. Es wurden viele wichtige, zukunftsweisende Punkte besprochen und mit den bevorstehenden Verhandlungen mit der Familie Walther steht ein nächstes wichtiges Gespräch an.

 

 

25. Januar 2017

In der Berner Zeitung erscheint ein Bericht mit dem Titel "Die Landbeiz Sternen ist wohl gerettet"

http://www.bernerzeitung.ch/region/bern/die-landbeiz-sternen-ist-wohl-gerettet/story/17424957 sowie ein weiterer Bericht "Mehrheit will Sternen erhalten" im Bieler Tagblatt  http://www.bielertagblatt.ch/nachrichten/seeland/mehrheit-will-sternen-erhalten

 

24. Januar 2017

Ein kurzer Bericht mit einer Onlineumfrage im Bieler Tagblatt Online:  http://www.bielertagblatt.ch/nachrichten/wirtschaft/der-sternen-detligen-wird-gerettet

 

 

23. Januar 2017

Im Gemeindehaus Detligen findet die ausserordentliche Gemeindeversammlung statt. Wir sind dankbar für die breite Unterstützung aus der Gemeinde - der Antrag des Gemeinderates, das Projekt mit einer Gesamtsumme von Fr. 500'000.00 zu unterstützen, wurde von einem Grossteil der Stimmberechtigten an der ao Gemeindeversammlung mit einem klaren JA bewilligt! Ein herzliches Dankeschön dafür. Es zeigt, dass eine grosse Mehrheit der Bevölkerung hinter diesem Projekt steht. Die Abstimmungsergebnisse der ao GV: http://www.radelfingen.ch/aktuell/news/news-artikel/artikel/ddd.html

 

 

23. Januar 2017

In der Infosendung auf TeleBielingue, wird ein Bericht zum Restaurant Sternen Detligen und zur bevorstehende ausserordentlichen Gemeindeversammlung ausgestrahlt. http://www.telebielingue.ch/de/info-vom-23-januar-2017-0

 

 

21. Januar 2017

Im Bieler Tagblatt erscheint ein Bericht zur bevorstehenden Gemeindeversammlung - "Am Montag geht es um die Zukunft des Sternen".  http://www.bielertagblatt.ch/nachrichten/seeland/am-montag-geht-es-um-die-zukunft-des-sternen

 

 

11. Januar 2017

Nach den Festtagen ist auch das Projektteam wieder voll aktiv und die erste Sitzung im neuen Jahr wurde bereits abgehalten. Es geht nun vor allem darum Gespräche mit Banken und möglichen Kreditgebern zu führen, damit die Finanzierung des gesamten Projektes steht. Weiter wird für die Gründung der Sternen Detligen AG gearbeitet, d.h. ein Verwaltungsrat muss zusammengestellt werden und wichtige Details für die Gründung, welche voraussichtlich im März erfolgen wird, zusammengetragen werden. Laufend finden nun Gespräche und Sitzungen statt. Auch im Bereich der Pächtersuche sind wir aktiv am vorarbeiten.

 

 

01. Januar 2017

Auf eigenen Wunsch, verlässt Thomas Kessi die IG. Wir haben vollstes Verständis  für seinen Entscheid, da er mit seiner neuen Aufgabe als Gemeinderat sehr eingespannt sein wird und mit Stefan Hurni bereits ein Gemeinderat in der IG vertreten ist. Wir danken Thomas für seine Arbeit in der IG und wünschen ihm viel Freude bei der Ausübung seines neuen Amtes. Er wird der IG bei Bedarf weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen und freut sich auf ein Zusammensitzen im neuen Sternen.

 

 

24. Dezember 2016

Als Weihnachtsgeschenk an die IG treffen noch Absichtserklärungen ein - wir sind weiter auf jede Unterstützung angewiesen und freuen uns auch im neuen Jahr über jede weitere Absichtserklärung!

 

 

15. Dezember 2016

Kurzum steht unser Businessplan, die bevorstehenden Gespräche mit den Banken können in Angriff genommen werden.

 

 

12. Dezember 2016

An der Gemeinderatssitzung wurden die Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung diskutiert und die Interessen der Gemeinde abgewägt. Daraus ergeht folgender Antrag an die Gemeindeversammlung am 23.01.2017: Gemeinde kauft 1/3 der Schopfparzelle (Fr. 100'000.-), die IG kauft die restlichen 2/3 und gewährt der Gemeinde das Vorkaufsrecht. Für diesen Kauf stellt die Gemeinde der IG eine grundpfandgesichertes Darlehen zur Verfügung (Fr. 200'000.-). Weiter zeichnet die Gemeinde Aktien (Fr. 200'000.-) und kommt so auf ein Gesamtpaket von Fr. 500'000.-. (Weitere Informationen entnehmen Sie dem Radelfinger vom Dezember 2016 / 66)

http://www.radelfingen.ch/fileadmin/dateien/Aktuelles/News/Neue_HP/Traktandum_Sternen.pdf

 

07. Dezember 2016

Im Bieler Tagblatt erscheint unter dem Titel "Rat hat sich beim Sternen zu weit aus dem Fenster gelehnt" ein Bericht zur Gemeindeversammlung vom 05.12.2016, bei welcher die Kompetenzüberschreitung des Gemeinderates ein Thema war.

http://www.bielertagblatt.ch/nachrichten/seeland/rat-hat-sich-beim-sternen-zu-weit-aus-dem-fenster-gelehnt  Am Abend trifft sich das Projektteam zu einer weiteren Sitzung, um das weitere Vorgehen und die bevorstehenden, Gespräche und Sitzungen vorzubereiten.

 

05. Dezember 2016

An der Gemeindeversammlung wird über den aktuellen Kontostand der Absichtserklärungen und das weitere Vorgehen informiert. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind Absichtserklärungen in der Höhe von unglaublichen 1.5 Mio. Franken eingegangen! Dies zeigt, dass ein grosser Teil der Gemeinde hinter diesem Projekt steht, was grossartig ist und uns motiviert, weiter daran zu arbeiten. Der Beschluss des Gemeinderates, das Projekt mit Fr. 500'000.- zu unterstützen, muss gemäss Gemeindereglement von der Gemeindeversammlung beschlossen werden und aus diesem Grund findet am Montag, 23. Januar 2016 um 20.00 Uhr, eine ausserordentliche Gemeindeversammlung im Gemeindehaus Detligen statt. Weiter finden nun laufend Gespräche mit Walthers, mit Banken, Vertretern der Gemeinde und SwissHaus statt.

 

 

01. Dezember 2016

Aufgrund der bevorstehenden Gemeindeversammlung am 05. Dezember 2016, trifft sich die IG zu einer weiteren Sondersitzung.

 

 

30. November 2016

Die vielen bereits eingegangen Absichtserklärungen stimmen positiv und es wird ein erstes, erfreuliches Fazit gezogen. Angaben über die Höhe und das weitere Vorgehen, gibt es am Montag, 05. Dezember 2016 an der Gemeindeversammlung und wird anschliessend auch auf dieser Seite publiziert.

 

 

26. November 2016

Im Lokalfernsehen Lyss und Umgebung (Loly) erscheint in der Woche vom 26.11.-02.12.2016 jweils zur vollen Stunde ein Beitrag zum Projekt.

 

 

25. November 2016

Im Anzeiger Aarberg erscheint erneut ein Inserat der IG mit Aufruf zur Unterstützung des Projekts und zum Ausfüllen der Absichtserklärung. "Jetzt oder Nie!"

 

 

22. November 2016

In allen Haushalten der Gemeinde Radelfingen sowie im Dorf Frieswil, wird die Sonderausgabe "Radelfinger" per Post zugestellt.

 

 

18. November 2016

Ein herzliches Dankeschön allen, welche die Absichtserklärung bereits ausgefüllt und uns abgegeben haben - ihr seid grossartig! Noch ist der Weg aber lang und wir sind weiterhin auf Sie angewiesen - zögern Sie nicht und füllen Sie die Absichtserklärung aus und lassen uns diese bis 30.11.2016 zukommen. Nur gemeinsam lässt sich dieses Projekt realisieren.

 

 

16. November 2016

Aufgrund der Medienmitteilung des Gemeinderates, erscheinen im Bielertagblatt und der Bernerzeitung erneut Berichte zum Projekt und zur Unterstützung durch die Gemeinde.  

http://www.radelfingen.ch/fileadmin/dateien/Aktuelles/News/Neue_HP/Medienmitteilung_IG_Sternen.pdf

 Am Mittag wird im Radio, Canal3, berichtet: http://www.canal3.ch/DE/sendungen/161116-mittagsinfo-vom-16112016

Am späteren Nachmittag gibt es auf gleichem Kanal ein Interview mit dem Wirtepaar Walther vom Sternen:

http://www.canal3.ch/DE/sendungen/161116-abtretendes-wirtenpaar-will-sternen-detligen-weitergeben

Am Abend findet eine weitere Sitzung des Projektteams statt: Es wird eine erste Bilanz der bereits eingegangen Absichtserklärungen gezogen und das weitere Vorgehen besprochen.

 

 

15. November 2016

In Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung entsteht eine Sonderausgabe "Radelfinger" welcher in den nächsten Tagen in der Gemeinde Radelfingen und im Dorf Frieswil in die Haushalte verteilt wird. Link "Radelfinger":

http://www.radelfingen.ch/fileadmin/dateien/Verwaltung/Downloads/Radelfinger/Radelfinger_Spezialausgabe_Sternen_2.pdf

 

 

14. November 2016

Der Gemeinderat beschliesst an seiner Sitzung, die Initiative der IG Sternen Detligen zu unterstützen. Dies durch einen Gesamtbetrag von Franken 500`000.-, in welchem der Kauf des gegenüberliegenden Parkplatzes inbegriffen ist. Diese Unterstützung gilt natürlich nur, wenn das für die Rettung des Sternen nötige Eigenkapital mittels Absichtserklärungen erreicht werden kann.

 

 

13. November 2016

Sondersitzung des Projektteams und Vertreter der Gemeindeverwaltung.

 

 

09. November 2016

Unter dem Titel "Einwohner stemmen sich gegen Abriss des Sternen" erscheint im Bieler Tagblatt ein Bericht über das Projekt. Ebenfalls einen Bericht gibt es im Thuner Tagblatt.

http://www.bielertagblatt.ch/nachrichten/seeland/einwohner-stemmen-sich-gegen-den-abriss-des-sternen#.WCWzJ9aGfx8.email

  

 

08. November 2016

In der Berner Zeitung erscheint unter dem Titel "Dorf-AG will den Sternen retten"  http://www.bernerzeitung.ch/22483919 ein Bericht über das Projekt. Bei der IG treffen bereits heute die ersten ausgefüllten Absichtserklärungen ein!

 

 

07. November 2016

Öffentlicher Informationsanlass im Gemeindehaus Detligen, mit ca. 140 Interessierten Personen. In Umlauf bringen der Absichtserklärungen zur finanziellen Unterstützung.

 

 

02. November 2016

Sitzung Projektteam: Planung und Ablauf Informationsabend, Flyer drucken und streuen, Homepage und Facebookaccount erstellen, Vorgehensweise Pächter/Wirt, Vorgehen mit Investoren klären, erstellen einer Präsentation und Informationsvortrag, erarbeiten einer Absichtserklärung.

 

 

Im Oktober 2016

Gründung der IG durch Stefan Hurni. Erste Sitzungen: was ist Ziel der IG, wie kann dieses Ziel erreicht werden, Gespräche mit Familie Walther, Begehung der Liegenschaft, rechtliche Informationen einholen, Planung Information der Bevölkerung, Konkretisierung des Projekts.